Startseite
  Suche 

 

Rüstungsalarm in Stuttgart

Protest gegen Militärmesse ITEC 2018  mehr

Mitmachen:

Vom 21. Mai bis zum 3. Juni 2018 findet unter dem Motto „Frieden geht!“ ein Staffellauf gegen Waffenexporte von Oberndorf nach Berlin statt.  mehr

Materialien:

Aktionsflyer

Das Kampagnenfaltblatt zum Verteilen oder Auslegen an Infoständen mehr

Bücher:

Titelblatt von Grässlin, Harrich und Harrich-Zandberg: Netzwerk des Todes

Netzwerk des Todes - Das Enthüllungsbuch zum TV-Ereignis „Tödliche Exporte“ mehr

Bücher:

Schwarzbuch Waffenhandel - Wie Deutschland am Krieg verdient mehr.

Silly: Vaterland

Mit dem Song "Vaterland" möchte die Band Silly zum Nachdenken über Rüstungsexporte anregen.

© meinhardt.info

Demo gegen Waffenexporte in Leipzig auf dem Katholikentag

Aktive von pax christi Limburg demostrieren in Leipzig gegen Waffenexporte
Aktive von pax christi Limburg demostrieren in Leipzig gegen Waffenexporte

In blutroten Gewändern und mit Luftballons, auf denen eine verknotete Pistole zu sehen war, demonstrierten Aktive der Aktion Aufschrei – Stoppt dem Waffenhandel am 28. Mai in Leipzig auf dem Katholikentag gegen Rüstungsexporte. Sie trafen dabei auch auf Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel, der sich mit ihnen auch über dieses Thema unterhielt. 

Ausführlicher Bericht von der Aktion und Bilder davon unter:

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

95.227 Unterschriften für ein grundsätzliches Rüstungsexportverbot an Deutschen Bundestag übergeben mehr

Klarstellung des Grundgesetzes Artikel 26 Absatz 2
Gründe für einen Klarstellung von Artikel 26 Absatz 2 Grundgesetz mehr