Startseite
  Suche 

 

Rüstungsalarm in Stuttgart

Protest gegen Militärmesse ITEC 2018  mehr

Mitmachen:

Fordern Sie Wirtschaftsministerin Zypries auf, alle Rüstungsexporte an Staaten, die im Jemen Krieg führen, zu stoppen! mehr

Materialien:

Aktionsflyer

Das Kampagnenfaltblatt zum Verteilen oder Auslegen an Infoständen mehr

Bücher:

Titelblatt von Grässlin, Harrich und Harrich-Zandberg: Netzwerk des Todes

Netzwerk des Todes - Das Enthüllungsbuch zum TV-Ereignis „Tödliche Exporte“ mehr

Bücher:

Schwarzbuch Waffenhandel - Wie Deutschland am Krieg verdient mehr.

Silly: Vaterland

Mit dem Song "Vaterland" möchte die Band Silly zum Nachdenken über Rüstungsexporte anregen.

© meinhardt.info

Protest- und Blockadeaktion "Leo-2-stoppen / Ziviler Ungehorsam" vor der Rheinmetall-Zentrale

Am 26.10.2012 fand eine Protest- und Blockadeaktion vor der Rheinmetall-Zentrale in Düsseldorf statt. Über die Aktion berichteten Fernsehen, Radio, Onlinemedien und Presse. Interessant sind auch die von den TeilnehmerInnen erstellten Aktionsberichte und Fotos in der Rubrik Aktionsberichte.

Im Hause Rheinmetall: Kriegsprofite statt Utopie, heise.de (Telepolis), 03.11.2012

Waffen aus Düsseldorf, WDR-Lokalzeit, 26.10.2012

Proteste bei Rheinmetall, wdr.de, 26.20.2012

Ketten für den »Leo«, Neues Deutschland, 27.10.2012

Friedensdemo vor Rheinmetall - gegen Panzerlieferungen,  Ibbenbürener Volkszeitung, 26.10.2012

Demo mit Skeletten vor Rheinmetall, Rheinische Post, 26.10.2012

Nach oben